ZEEKEI > Presse > Presse

ZEEKEI präsentiert innovative Bubbles aus europäischer Produktion

Die ZEEKEI GmbH, erstmals im letzten Jahr mit dem ersten Bubble Tea in der Flasche (COOBO Bottled Bubble Tea) in Erscheinung getreten, hat auf die negativen Meldungen bezüglich der Bubbles aus Asien reagiert und kurzerhand ein eigenes Sortiment an Bubbles „Made in Europe“ ins Programm genommen.

Herausragend bei den beiden neuen Produkten „CooBobas“ (Fruchtperlen mit flüssigem Kern) und „CooBolinos“ (Stärkekügelchen mit Fruchtgeschmack) ist die Fokussierung auf unbedingte Lebensmittelsicherheit. So werden beide Produkte nach den höchsten „Food-Safety-Standards“ mit unbedenklichen europäischen Rohstoffen in Europa hergestellt. Die verwendeten Farbstoffe sind natürlich und bedürfen keiner weiteren Deklaration. Sämtliche Zertifizierungen sind uneinge-schränkt verfügbar.

Neben den Standardsorten wie Erdbeere, Mango, Orange usw. werden die Kugeln auch nach Kundenwunsch in nahezu allen Geschmacksrichtungen und in allen erdenklichen Farben quasi „Tailor-Made“ auf Bestellung produziert. Zusätzlich ist auch die Größe der Kugeln im technisch machbaren Bereich frei wählbar.

So haben die Kunden zukünftig nicht nur absolute Sicherheit bezüglich der Inhaltsstoffe und des Herstellungsverfahrens, sondern sind auch um Einiges flexibler, was Lieferzeiten, Produktvielfalt und Mindestbestellmengen im Vergleich zu Kugeln aus asiatischer Provenienz angeht.

Ein weiterer Pluspunkt ist auch die innovative Kompetenz in Sachen Produktentwicklung. So werden nicht nur schlichte pappig-süße Knallkugeln produziert, sondern Variationen mit differenziertem Süße-Grad oder Fruchtanteil wie auch Bubbles mit „Function“ wie Taurin, Koffein und Vitaminen oder gar Cooling-Effekt. 

Wie die vergangene Internorga in Hamburg gezeigt hatte, haben sich die Einsatzmöglichkeiten der Bubbles weit über den Bubbletea-Bereich ausgedehnt. Mittlerweile werden die leckeren Fruchtkugeln als Topping für Slushies und Frozen Yoghurt genauso verwendet wie als Zutat für Getränke und Cocktails. Kürzlich wurden zwei neue Joghurt-Produkte mit „Popping Bobas“ in die Kühlregale der Discounter gebracht.

Neben alkoholhaltigen Kugeln werden auch immer mehr Produkte für die Verfeinerung von Speisen in der feinen Küche angefragt. Ob sauer, würzig oder salzig, bei den Kugeln scheint der Phantasie keine Grenzen gesetzt zu sein.

Zurück